Finnenbahn in Bremen-Schwachhausen

Die öffentlich zugängliche Bremer Finnenbahn im Stadtteil Schwachhausen wurde im Stadtwald nördlich des Bürger- und Stadtparks im Jahr 1977 angelegt. Sie ist 1.667 Meter lang und besteht aus einer zusammenhängenden Runde. Bei Dunkelheit ist sie beleuchtet.

Werbung

Karte

Kommentare

Bitte addieren Sie 4 und 7.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …