Finnenbahn in Holzheim-Ellerbach

Vor allem für Nordic-Walkerinnen und -Walker dürfte das Gebiet, in dem die Finnenbahn angelegt wurde, interessant sein, denn es stehen insgesamt zehn Rundkurse in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Im Gasthaus/Café Grüner Baum wurde ein DSV-Stützpunkt. Dort befindet sich Schließfächer und Toiletten, zusätzlich hat man die Möglichkeit, Stöcke zu leihen.

Am 1. Mai 2008 konnte die Finnenbahn eingeweiht werden. Zu den Feierlichkeiten konnten auch auch Rosi Mittermaier und Christian Neureuther begrüßt werden. Aufgrund der Lage und der Fotos (siehe Quellen) ist davon auszugehen, dass die Finnenbahn für jedermann zugänglich ist.

Werbung

Übersichtskarte

Kommentare

Was ist die Summe aus 9 und 8?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …